naturbilder

meine bilder sind keine gemälde im ursprünglichen sinn. es sind eher kompositionen aus „waldabfällen“.

 

auf meinen wander-, walking- oder joggingausflügen sehe ich oftmals so schöne dinge auf dem waldboden „herumliegen“, dass ich manchmal zurück kommen muss, um die sachen einzusammeln, nach hause zu tragen und zu reinigen.

 

in meinen gedanken entsteht in dieser zeit schon das bild dazu. den rahmen lasse ich mir vom schreiner herstellen, dann folgt die wahl der grundfarbe. anschliessend heisst es malen, arrangieren, kleben, schrauben …



meine ersten werke